Nepada Wildlife | Blog
5
home,paged,page-template,page-template-blog-compound,page-template-blog-compound-php,page,page-id-5,paged-14,page-paged-14,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Borneo / 13.03.2017

Um 5 Uhr klingelt der Wecker. Es herrscht noch pechschwarze Dunkelheit. Nur die Geräuschkulisse des Dschungels umgibt mich. Ich treffe Oriana, eine junge Forscherin aus Belgien, mit Stirnlampe und Fernglas bewaffnet an den Booten. Die Vögel erwachen und singen ihren Morgengruß. Es herrscht eine schöne Stimmung auf dem Fluss um diese Zeit. Der Dschungel erwacht. ...

Borneo / 10.03.2017

Meine Reise auf den Philippinen mit Strand, Bergen und Erholung neigt sich dem Ende zu und das nächste Abenteuer steht bevor: der Regenwald. In Manila ernte ich noch verwunderte Blicke, als ich bei 32 Grad und Sonne mit meinen Gummistiefeln und großem Rucksack durch den Flughafen stapfe. »Wenn die wüssten, wo ich hinwill«, denke ich mir...

Philippinen / 03.03.2017

Reis (Oryza sative Linneaus) ist Asiens wichtigstes Getreide und Lebensmittel und begleitet mich durch all meine Asienreisen. Die Gründe sind seine hohe Produktivität, Anpassung an die klimatischen Bedingungen und seine gute sättigende Wirkung. Auch auf den Philippinen esse ich dreimal am Tag Reis. Ob mich das stört? Überhaupt nicht....