Brasilien, Südamerika / 19.07.2018

Als die Dämmerung einbricht, erreichen wir endlich unser Ziel. Eine halbe Ewigkeit sind wir nicht mehr an Häusern oder Landwirtschaft vorbeigekommen. Ein kleines grünes Haus taucht am Ufer vor uns auf, zielsicher steuert unser Bootsmann darauf zu. Der Ort strömt eine ganz besondere Ruhe aus. Überwältigt von diesem unerwarteten, schönem Fleck Erde, steigen wir aus unserem kleinen Boot...

Guatemala, Zentralamerika / 08.05.2018

Meine erste Nacht im Camp ist ein wahres Abenteuer. Nachdem ich mich vom Klo durch das hohe »Todesschlangengras« zurück zu meinem Zelt geschlagen habe, werde ich vom Klang des Dschungels verschluckt. Ein lautstarkes Wirrwarr aus zirpenden Insekten, quakenden Fröschen und lautstarken Brüllaffen...

Deutschland, Umweltbildung / 03.04.2018

Warum ich als angehende Tierärztin, die sich für den Artenschutz einsetzt, die Wildnis auf Borneo liebt und den Lebensraum Regenwald mit aller Kraft erhalten möchte, für drei Monate in einem deutschen Zoo arbeite? Schon öfters erntete ich als Befürworterin von Zoos erstaunte oder gar empörte Blicke. Lasst mich erklären...

Costa Rica, Zentralamerika / 20.10.2017

Wir sind wie kleine Kinder, ausgesetzt auf einem riesengroßen Dschungel-Spielplatz. Aufgeregt. Flüsternd. Auf dem Boden kniend oder schnell zum nächsten Baum rennend. Ich entdecke Brüllaffen in den Baumwipfeln, freue mich über Käfer, Eichhörnchen, Vögel und jede Echse, die mir über den Weg läuft....