Koko

Koko – Der Navigator

Koko

„The Kinabatangan River is the heart of Borneo. A fascinating and great place to experience wildlife.“ — Koko

Sabah, Malaysia 2017
Als Forschungsassistent ist er jeden Tag viele Stunden im Dschungel unterwegs. Er braucht kein GPS, um sich im Regenwald zurechtzufinden, wirft das Rambat (Malayisches Fischernetz) wie ein Weltmeister und kennt jedes Tier. Er lebt mit seiner Frau und dem einjährigen Baby mitten im Dschungel von Borneo und hilft den Forschern der Station tagtäglich bei ihrer Arbeit.
Portrait Hannah Emde
HANNAH EMDE

Autorin, Gründerin und 1. Vorsitzende des Vereins

berichtet von ihren Einsätzen als Tierärztin in internationalen Artenschutzprojekten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.