Nepada Wildlife | Henry
1106
post-template-default,single,single-post,postid-1106,single-format-quote,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Ich freue mich über Besuch in unserem Dorf und bin stolz auf unsere Traditionen und Werte.

— Henry
Henry

Henry

Er ist in dem kleinen Dorf Tan-awan hoch oben in den Bergen einer philippinischen Insel aufgewachsen. Sie leben in dem Dorf zwar nicht mehr, wie ihre Vorfahren und die indigenen Völker zuvor, sondern nutzen Elektrizität, fahren Auto und gehen ins Internet. Trotzdem haben sie in Tan-awan Probleme, die Traditionen des Stammes aufrecht zu erhalten. Immer mehr junge Mitglieder der Gemeinde verlassen das Dorf und wandern in die Städte aus. Doch Henry bleibt hier, das ist sein zu Hause. Ich treffe ihn beim morgendlichen Einkaufen auf dem Markt.

-Tan-awan, Philippinen 2012

Hannah
nepadawild@gmail.com
Keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben